Thailand 2012
Von Sukothai nach Lampang
Um 08:30 Uhr waren wir fertig, mit Frühstück und Koffer packen. Nach einem Anruf kam der Taxifahrer dann schon um 09:30 Uhr.
Nach ca. 2,5 Stunden kamen wir dann in Lampang an und waren schockiert. Das Hotel sah nicht so aus, wie wir anhand der Fotos erwarteten.

Aber hartgesotten wie wir sind, aufs Zimmer und erst mal in den Pool. Frauke und Noah sind schon umgezogen. Aber nein - Bernd spielt nicht mit.

Das geht einfach nicht. In diesem Zimmer kann man keine Nacht bleiben (und wir haben für zwei gebucht und bezahlt). Es ist ekelig! Wir haben ja schon viel erlebt, vom Baucontainer bis zum schlafen unter der Zeltplane. Alles wäre besser.

Der Teppich ist seit Monaten oder Jahren nicht mehr gereinigt worden. Schimmel an Wänden, Vorhängen und auf dem Teppich. Die Spiegel blind und bespritzt, seit Wochen nicht geputzt. Gleiches gilt für die Fenster. Beim Gedanken daran sich an dem Waschbecken die Zähne zu putzen … Nein - Das geht nicht, wenn Noah auch noch so sehr in den Pool wollte, bevor wir ihm das Zimmer genauer zeigten. Sogar Noah wollte nur noch raus und auch der Pool war nicht mehr das Wichtigste.

Hier ein paar Fotos:


Den Namen des Hotels mit den unzumutbaren Zuständen nennen wir hier nicht im Klartext,
damit wir keine Klage von einem Thailändischen Rechtsanwalt bekommen. :-/

Raus aus dem Hotel und nachdenken. Eine Thailänderin hielt sogar an (weil wir so desolat aussahen), um uns Rat und Hilfe zu geben. Sie hat einen Taxifahrer mit uns zu einem anderen Hotel geschickt. Das war aber nicht unsere Preislage und so sind wir zum Riverside Guesthouse weiter gefahren.

Ein Glücksgriff! Kein Pool, aber sauber und einfach ein fantastischer Ort zum verweilen.
Die Dame des Hauses hat uns auch gleich geholfen den Elefantenpark für morgen zu buchen. Super!

Außer spielen und später essen gehen, werden wir heute nichts mehr unternehmen.

Hier schon einmal ein paar Fotos:


Vom Riverside Guesthouse ging es nur ca. 300 Meter weiter ins Riverside Restaurant.
Dort haben wir gut und lecker gegessen und gehen gleich ins Bett, damit wir fit für die Elefanten sind!

Gute Nacht!
Stacks Image 207

Stacks Image 211

Thailand