Thailand 2012
BBBB - Beach, Bed and Big Buddha
Heute morgen haben wir zeitig gefrühstückt. In unserem neuen Hotel, mit Frühstücksbuffet. Das ist wesentlich besser als bei einem "Continental Breakfast" zwei Scheiben Toast, mit einem Stück Margarine und einem Stück Erdbeermarmelade und zwei fast rohen Eiern.

Gleich danach sind wir ins Meer gegangen, es ist schon morgens angenehm warm und die Sonne scheint, als gäbe es kein Morgen. Genau so muss Urlaubswetter sein. Jetzt fehlt nur noch etwas bessere Sicht im Meer (durch die Schwebeteilchen kann mann höchstens einen Meter weit schauen), dann sind wir im Urlaubshimmel.

Nach dem Meer waren wir noch kurz im Pool. Und ja, man kann von dort auf den Strand und das Meer schauen.

Stacks Image 3472

Wir haben dann ein Mittagsschläfchen eingelegt und anschließend frische Wassermelone und Toastbroat auf unserem Hotelbalkon gegessen.

Danach haben wir uns fertig gemacht und auf unsere heißen Feuerstühle gesetzt. Nach knapp einer Stunde waren wir am Wat Phra Yai. Dort steht der berühmte, vergoldete und 12 Meter große, Big Buddha von Ko Samui. Hier haben wir von einem Mönch unsere ersten Glücksbändchen umgebunden bekommen. Und nach drei Runden um den Glockengang waren wir zufrieden.


Bis wir zu Hause waren (nach einem Besuch auf einem Nachtmarkt und dem Abendessen) war es stockdunkel und Zeit fürs Bett

Gute Nacht!
Stacks Image 207

Stacks Image 211

Thailand